VOW: The promise of a decentralized global currency




After Bitcoin (BTC), VOW promises to be the future of money!!

It has now been more than a decade since Bitcoin (BTC) created an entirely new monetary ecosystem; one that is decentralized and not controlled by a central government agency.

The Bitcoin revolution is exciting to follow, but we have to accept the fact that BTC is still rarely used for commercial transactions; this is due in particular to the low transaction speed and high volatility.

Today we would like to introduce you to VOW, which wants to democratize the concept of cryptocurrency with its innovative dual token concept. Additionally, it will bring significant value to merchants and their customers worldwide by offering a tokenization solution for their existing rewards and discount programs.





VOW: The promise of a decentralized global currency


What better way to dive into VOW than to think for a moment about the name of the project.

The name was not chosen randomly by the team, quite the opposite. As you know, a vow is a kind of promise, but not just any promise, because we are talking about monetary basics here. A currency's value is based on the promise that it will be accepted in all physical or online stores and that you can use it to buy goods or services.

Because of this, VOW and its V-shaped logo reference the promise of universal acceptance of "VOW Currencies".

VOW is based on two types of tokens as explained in the introduction. On the one hand, the VOW currencies are stable tokens that reflect the value of each local currency 1:1.

For example, there is the VOW Dollar, the VOW Pound and so on. On the other hand, unlike the stablecoins on the market, such as Tether (USDT), there is no central authority that guarantees the stability of these tokens. With VOW currencies, it is the promise of these tokens being accepted by traders on the network that guarantees their stability and value. A decentralized backstop, if you will.


Nonetheless, the VOW token is a variable price token based on the Ethereum ERC 777 standard, which plays an important role in securing the value of any VOW currency. I will come back to that later.



VOW Currency: How Exactly Does It Work?


The project is based on the following premise:

The market for rewards that merchants offer their customers is worth $2 trillion worldwide each year. These rewards take various forms, whether it be vouchers, loyalty points, cashback or gift cards. VOW makes it possible to tokenize these programs thanks to the aforementioned VOW currency.


And that's how it works:

By choosing to distribute cashback in the form of Vow currency, the affiliate merchants collect the full sum of the purchase made by the customer, allowing them to benefit from additional cash without reducing the percentage of cashback offered to the customer.

In exchange for this benefit, the merchant must accept payments in VOW currency from other customers: a promise to accept VOW currency proportional to the volume issued as cashback.


For a better understanding, let's take an example:

A retailer is offering 10% cashback in VOW currency for a £100 item. The customer who buys the item pays £100 and gets 10 Vow pounds as cashback.

The customer can reuse this 10 VOW pounds as a discount on a future purchase from any partner retailer in the VOW network. This costs nothing to the issuing dealer, the dealer simply has to accept £10 VOW from this or another customer in the future as a rebate on their own products and services.


As the network of merchants accepting VOW currency develops around the world, VOW is becoming a new form of currency based on its universal acceptance as a means of acquiring goods and services, and the more it becomes decentralized because each trader becomes a potential distributor and acceptor of the VOW currency.

In order to join the VOW network and issue cashback in VOW currency to their customers, traders need to contact the network validators.

These validators are responsible for validating the issuance of VOW currency when a purchase is made. These are companies that offer cashback services, rewards or a loyalty program and have chosen to participate in the VOW ecosystem. These validators ensure that the VOW Currencies are issued upon the completion of a financial transaction equivalent to a purchase from the merchant.


A closer look at the VOW token

The VOW token complements the various VOW currencies. It is a token whose price will fluctuate, unlike the stable VOW currencies which are pegged to the local fiat currencies of the merchants issuing them. In terms of tokenomics, the initial supply of VOW tokens will be 1,142,857,142.


VOW tokens guarantee VOW currencies issued by traders through a staking system. In order to issue VOW currency tokens to give cashback to their customers, traders must secure a number of VOW equal to one fifth of the value of the issued tokens.



Let's take another example for better understanding. An American merchant wants to offer his customers $1,000 cashback in VOW currency. For this, he needs to stake $200 in VOW tokens. Once wagered, the merchant can issue the VOW currency to their customers according to the company's cashback program. These conditions are then validated and checked by the network's validators.

The deployed VOW enables the network to be secured in the event that traders go bankrupt. According to this principle, the network is viable as long as 20% of the dealers do not go bankrupt. On the other hand, another system for securing the network was introduced as part of the project.

VOW uses an incineration mechanism where 1.6% of the value of VOW currency given as a discount by customers is destroyed forever. This automatic burn makes it possible to maintain the balance between the tokens issued and the tokens accepted as a rebate, taking into account a bankruptcy rate of merchants over the years.


A strong team and a project that is already on its way to international scaling.

When a new crypto project emerges, the first thing many look at is the men and women behind it. In other words, does the project have the means to achieve its goals? In the case of VOW, the white paper presents a very strong team with decades of experience.

The project has an international focus from the start and we can see that country-specific measures have already been taken. The team of more than 25 people is led by Bish Smeir, the project's founder and director.

He recently said:

"What good is the best cryptocurrency in the world if the local pub or restaurant doesn't accept it? This is what VOW promises to solve for the entire crypto community."


The project team also has a partnership with Aventus.io, which operates a second-tier scaling solution. The VOW project uses these to provide plenty of support for its planned transaction volume. To date, the network's rewards programs have already processed 8.5 million historical transactions on Aventus.


Additionally, regulatory and compliance issues are crucial in the world of blockchain technologies. Therefore, VOW has partnered with Elliptic and Jumio, companies at the forefront of all aspects of on-chain analytics, to ensure the best possible compliance with current regulations.


The VOW ecosystem pulled out all the stops to make the project a global success and launch a new form of decentralized currency. The partnerships already signed enable the support of almost ten million network participants in several countries.

These include the UK, Ireland, Denmark, Malta, Australia, New Zealand, India, South Africa, Zimbabwe and the USA.

Of course, the goal is to cover the entire globe very quickly with the development of the project. This list of countries represents those where VOW will be deployed within the ecosystems of companies that validate transactions for merchants.

This allows VOW currency to be issued by local merchants. The crypto landscape is of course changing rapidly around the world. Local legal considerations, regulatory frameworks and even Covid lockdowns prevent immediate adoption in some countries, but as VOW can also be used in the world of e-commerce there is no end to its growth.

Our conclusion: VOW - the global crypto project of the decade

Given the success to date, the team's track record and the vision to reinvent a fully decentralized currency, VOW has what it takes to be a project that will transform the world and the way we buy goods and services in stores - whether physical or online - can buy and exchange, change.

If bitcoin was the project of the 2010s, VOW has what it takes to become the project of the 2020s. Already listed on Uniswap and HitBTC, VOW continues to sell tokens directly, which are locked for six months on its token sale website. We, at PR Global Concept, will be sure to follow the development of this project closely, and in the meantime you can check out our VOW Telegram Chat for any upcoming updates!


Join our VOW Telegram Chat and find out everything about the development and the upcoming official START of VOW staking opportunities. Up to 48% per year!!!


Wouldn't you like to be one of the first to launch a new company?

After our field report and extensive research, for VOW, the question arises.

How can you become a part of the VOW ecosystem?

A special invitation from a member is required to register. If you would like to use the services of VOW, you cannot register at the moment:


However, you can already follow all the information in our Telegram chat and then be in the right place to start, to become part of this amazing opportunity safely and as quickly as possible.

Feel free to contact me personally for all your questions:

TELEGRAM

E-Mail

_____________

DISCLAIMER:

I am an independent user and holder of VOW tokens and earn commissions if you register via my (future) referral code and use the VOW service.


VOW Offiziell Links:

Website: https://vowcurrency.com

Telegramm-Gruppe: https://t.me/vowcommunity

Twitter: https://twitter.com/Vowcurrency

Instagram: https://www.instagram.com/vowcurrency

LinkedIn. https://www.linkedin.com/company/vowcurrency



Quelle: https://opencorporates.com/companies/je/EXTUID_3952

 

VOW: Das Versprechen einer dezentralisierten globalen Währung



Nach Bitcoin (BTC) verspricht VOW, die Zukunft des Geldes zu sein !!

Es ist nun mehr als ein Jahrzehnt her, dass Bitcoin (BTC) ein völlig neues monetäres Ökosystem geschaffen hat; eines, das dezentralisiert ist und nicht von einer zentralen Regierungsstelle kontrolliert wird. 

Die Bitcoin-Revolution ist aufregend zu verfolgen, aber wir müssen die Tatsache akzeptieren, dass BTC immer noch selten für kommerzielle Transaktionen verwendet wird; dies liegt insbesondere an der geringen Transaktionsgeschwindigkeit und der hohen Volatilität. 

Heute möchten wir Dir VOW vorstellen, das mit seinem innovativen dualen Token-Konzept das Konzept der Kryptowährung demokratisieren will. Darüber hinaus wird es Händlern und ihren Kunden weltweit einen erheblichen Mehrwert bieten, indem es eine Tokenisierungslösung für ihre bestehenden Prämien- und Rabattprogramme anbietet.





VOW: Das Versprechen einer dezentralisierten globalen Währung


Wie könnte man besser in VOW eintauchen, als einen Moment über den Namen des Projekts nachzudenken. 

Der Name wurde vom Team nicht zufällig gewählt, ganz im Gegenteil. Wie Du weisst, ist ein Gelübde eine Art Versprechen, aber nicht irgendein Versprechen, denn wir sprechen hier über monetäre Grundlagen. Der Wert einer Währung basiert auf dem Versprechen, dass sie in allen physischen oder Online-Geschäften akzeptiert wird und Du damit Waren oder Dienstleistungen kaufen kannst. 

Aus diesem Grund verweisen VOW und sein V-förmiges Logo auf das Versprechen der universellen Akzeptanz von "VOW-Währungen".


VOW basiert auf zwei Arten von Token, wie in der Einleitung erläutert. Einerseits sind die VOW-Währungen stabile Token, die den Wert jeder lokalen Währung 1:1 wiedergeben. 

So gibt es zum Beispiel den VOW-Dollar, das VOW-Pfund und so weiter. Andererseits gibt es im Gegensatz zu den Stablecoins auf dem Markt, wie z.B. Tether (USDT), keine zentrale Instanz, die die Stabilität dieser Token garantiert. Bei VOW-Währungen ist es das Versprechen, dass diese Token von den Händlern im Netzwerk akzeptiert werden, das ihre Stabilität und ihren Wert garantiert. Ein dezentraler Backstop, wenn Du so willst.


Dennoch ist der VOW-Token ein Token mit variablem Preis, der auf dem Ethereum ERC 777-Standard basiert, der eine wichtige Rolle bei der Sicherung des Wertes jeder VOW-Währung spielt. Ich werden später darauf zurückkommen.



VOW-Währung: Wie funktioniert sie genau?


Das Projekt basiert auf der folgenden Prämisse: 

Der Markt für Belohnungen, die Händler ihren Kunden anbieten, beläuft sich jedes Jahr weltweit auf 2 Billionen US-Dollar. Diese Belohnungen nehmen verschiedene Formen an, ob Gutscheine, Treuepunkte, Cashback oder Geschenkkarten. VOW macht es möglich, diese Programme dank der oben erwähnten VOW-Währung zu tokenisieren.


Und so funktioniert es:

Durch die Entscheidung, Cashback in Form einer Vow-Währung zu verteilen, kassieren die Partnerhändler die gesamte Summe des vom Kunden getätigten Einkaufs, so dass sie von zusätzlichem Bargeld profitieren, ohne dass der Prozentsatz des dem Kunden angebotenen Cashbacks reduziert wird. 

Als Gegenleistung für diesen Vorteil muss der Händler Zahlungen in VOW-Währung von anderen Kunden akzeptieren: ein Versprechen über die Annahme von VOW-Währung proportional zu dem als Cashback ausgegebenen Volumen.


Nehmen wir zum besseren Verständnis ein Beispiel:

Ein Händler bietet 10% Cashback in VOW-Währung für einen Artikel im Wert von £100 an. Der Kunde, der den Artikel kauft, zahlt £100 und erhält 10 Vow-Pfund als Cashback

Der Kunde kann diese 10 VOW-Pfund als Rabatt bei einem zukünftigen Einkauf bei einem beliebigen Partnerhändler im VOW-Netzwerk wiederverwenden. Dies kostet den ausstellenden Händler nichts, der Händler muss lediglich 10 VOW-Pfund von diesem oder einem anderen Kunden in der Zukunft als Rabatt für seine eigenen Produkte und Dienstleistungen akzeptieren.



Je mehr sich das Netzwerk von Händlern, die die VOW-Währung akzeptieren, auf der ganzen Welt entwickelt, desto mehr wird VOW zu einer neuen Form von Währung, die auf ihrer universellen Akzeptanz als Mittel zum Erwerb von Waren und Dienstleistungen beruht, und desto mehr wird sie dezentralisiert, weil jeder Händler ein potenzieller Verteiler und Akzeptant der VOW-Währung wird.

Um dem VOW-Netzwerk beizutreten und Cashback in VOW-Währung an ihre Kunden auszugeben, müssen sich die Händler mit den Validatoren des Netzwerks in Verbindung setzen. 

Diese Validatoren sind für die Validierung der Ausgabe von VOW-Währung verantwortlich, wenn ein Kauf getätigt wird. Dabei handelt es sich um Unternehmen, die Cashback-Dienste, Prämien oder ein Treueprogramm anbieten und sich für die Teilnahme am VOW-Ökosystem entschieden haben. Diese Validatoren stellen sicher, dass die VOW-Währungen nach Abschluss einer finanziellen Transaktion, die einem Kauf beim Händler entspricht, ausgegeben werden.


Ein genauerer Blick auf den VOW-Token

Der VOW-Token ergänzt die verschiedenen VOW-Währungen. Es handelt sich um einen Token, dessen Preis schwanken wird, im Gegensatz zu den stabilen VOW-Währungen, die an die lokalen Fiat-Währungen der Händler, die sie ausgeben, gekoppelt sind. In Bezug auf die Tokenomics wird das anfängliche Angebot an VOW-Tokens 1.142.857.142 betragen.


VOW-Tokens garantieren VOW-Währungen, die von Händlern über ein Staking-System ausgegeben werden. Um VOW-Währungstoken auszugeben, um ihren Kunden Cashback zu geben, müssen Händler eine Anzahl von VOW sichern, die einem Fünftel des Wertes der ausgegebenen Token entspricht.



Nehmen wir zum besseren Verständnis noch einmal ein Beispiel. Ein amerikanischer Händler möchte seinen Kunden $1.000 Cashback in der Währung VOW anbieten. Dafür muss er 200 $ an VOW-Tokens einsetzen. Nach dem Einsatz kann der Händler die VOW-Währung gemäß dem Cashback-Programm des Unternehmens an seine Kunden ausgeben. Diese Bedingungen werden dann von den Validatoren des Netzwerks validiert und geprüft.


Das eingesetzte VOW ermöglicht die Absicherung des Netzwerks für den Fall, dass Händler in Konkurs gehen. Nach diesem Prinzip ist das Netz lebensfähig, solange nicht 20 % der Händler in Konkurs gehen. Andererseits wurde im Rahmen des Projekts ein weiteres System zur Sicherung des Netzes eingeführt. 

VOW verwendet einen Verbrennungsmechanismus, bei dem 1,6 % des Wertes der VOW-Währung, die von den Kunden als Rabatt ausgegeben wird, für immer vernichtet wird. Diese automatische Verbrennung ermöglicht es, das Gleichgewicht zwischen den ausgegebenen Token und den als Rabatt akzeptierten Token aufrechtzuerhalten, wobei eine Konkursrate von Händlern über die Jahre hinweg berücksichtigt wird.



Ein starkes Team und ein Projekt, das bereits auf dem Weg zur internationalen Skalierung ist.

Wenn ein neues Krypto-Projekt auftaucht, schauen viele als erstes auf die Männer und Frauen, die dahinter stehen. Mit anderen Worten: Verfügt das Projekt über die Mittel, um seine Ziele zu erreichen? Im Fall von VOW präsentiert das White Paper ein sehr starkes Team mit jahrzehntelanger Erfahrung. 

Das Projekt ist von Anfang an international ausgerichtet, und wir können feststellen, dass bereits länderspezifische Maßnahmen getroffen wurden. Das mehr als 25-köpfige Team wird von Bish Smeir, dem Gründer und Direktor des Projekts, geleitet.


Er sagte kürzlich:

"Was nützt die beste Kryptowährung der Welt, wenn die örtliche Kneipe oder das Restaurant sie nicht akzeptiert? Das ist es, was VOW verspricht, für die gesamte Krypto-Community zu lösen."


Das Projektteam hat auch eine Partnerschaft mit Aventus.io, das eine Skalierungslösung für die zweite Ebene betreibt. Das VOW-Projekt nutzt diese, um sein geplantes Transaktionsvolumen reichlich zu unterstützen. Die Belohnungsprogramme des Netzwerks haben bis heute bereits 8,5 Millionen historische Transaktionen auf Aventus verarbeitet.


Darüber hinaus sind regulatorische und Compliance-Fragen in der Welt der Blockchain-Technologien von entscheidender Bedeutung. Daher ist VOW eine Partnerschaft mit Elliptic und Jumio eingegangen, Unternehmen, die in allen Bereichen der On-Chain-Analyse führend sind, um die bestmögliche Einhaltung der geltenden Vorschriften zu gewährleisten.


Das VOW-Ökosystem hat alle Hebel in Bewegung gesetzt, um das Projekt zu einem weltweiten Erfolg zu machen und eine neue Form der dezentralen Währung zu lancieren. Die bereits unterzeichneten Partnerschaften ermöglichen die Unterstützung von fast zehn Millionen Netzwerkteilnehmern in mehreren Ländern. 

Dazu gehören das Vereinigte Königreich, Irland, Dänemark, Malta, Australien, Neuseeland, Indien, Südafrika, Simbabwe und die USA

Natürlich ist es das Ziel, mit der Entwicklung des Projekts sehr schnell den gesamten Globus abzudecken. Diese Liste von Ländern repräsentiert diejenigen, in denen VOW innerhalb der Ökosysteme von Unternehmen, die Transaktionen für Händler validieren, eingesetzt werden wird. 

Dadurch kann die VOW-Währung von lokalen Händlern ausgegeben werden. Die Krypto-Landschaft verändert sich natürlich weltweit schnell. Lokale rechtliche Erwägungen, regulatorische Rahmenbedingungen und sogar Covid-Sperren verhindern in einigen Ländern die sofortige Einführung, aber da VOW auch in der Welt des E-Commerce eingesetzt werden kann, ist seinem Wachstum kein Ende gesetzt.

Unser Fazit: VOW - das globale Krypto-Projekt des Jahrzehnts

Angesichts des bisherigen Erfolgs, der Erfolgsbilanz des Teams und der Vision, eine völlig dezentralisierte Währung neu zu erfinden, hat VOW das Zeug zu einem Projekt, das die Welt und die Art und Weise, wie wir Waren und Dienstleistungen in Geschäften - ob physisch oder online - kaufen und tauschen, verändern kann. 

Wenn Bitcoin das Projekt der 2010er Jahre war, hat VOW alles, um das Projekt der 2020er Jahre zu werden. VOW ist bereits auf Uniswap und HitBTC gelistet und verkauft weiterhin Token direkt, die für sechs Monate auf seiner Token-Sale-Website gesperrt sind. Wir, von PR Global Concept werden die Entwicklung dieses Projekts sicher genau verfolgen, und in der Zwischenzeit kannst Du dich in unserem VOW Telegram Chat über alle kommenden Updates informieren!


Komme in unserem VOW Telegram Chat und erfahre alles rund um die Entwicklung und den kommenden offiziellen START der VOW Staking Möglichkeiten. Bis zu 48% im Jahr!!!


Wärst Du nicht gerne auch mal einer der Ersten beim Launch einer neuen Company?

Nach unserem Erfahrungsbericht und reichlicher Recherche, für VOW, stellt sich die Frage.

Wie kannst Du ein Teil des VOW Ökosystems werden?

Für die Anmeldung ist eine besondere Einladung eines Mitglieds erforderlich. Wenn Du die Dienstleistungen von VOW nutzen möchtest, kannst Du dich aktuell noch nicht registrieren:


Jedoch kannst Du bereits alle Informationen in unserem Telegram Chat verfolgen und dann zum Start am richtigen Ort sein um sicher und schnellstmöglich Teil dieser Wahnsinns Möglichkeit zu werden.

Kontaktiere mich gerne auch persönlich für all Deine Fragen:

TELEGRAM

E-Mail

_____________

DISCLAIMER:

Ich bin unabhängiger Nutzer und Halter von VOW Token und verdiene Provisionen, wenn Du dich über meinem Referral-Code (zukünftigen) registrierst und den Service von VOW nutzt.


VOW Offiziell Links:

Website: https://vowcurrency.com

Telegramm-Gruppe: https://t.me/vowcommunity

Twitter: https://twitter.com/Vowcurrency

Instagram: https://www.instagram.com/vowcurrency

LinkedIn. https://www.linkedin.com/company/vowcurrency



Quelle: https://opencorporates.com/companies/je/EXTUID_3952

 



Deine COINS bleiben bei DIR.. Nur DU hast die Privat Keys.. Komplett SmartContract based.. Vowcher


Profis wissen welch enormer Vorteil es ist noch vor dem offiziellen Start entscheidende Informationen zu erhalten‼️‼️‼️

📣Erinnerung: 🔥🔥Scroll mal zurück auf meiner FB Frontseite ( https://www.facebook.com/arno.balzer/ ) bis Ende 2015 - dort habe ich bei einem Preis von ‼️👉🏻350$ 👈🏻‼️pro Bitcoin angefangen Menschen in die Kryptoszene einzuführen.

Man wurde ausgelacht, verschmäht und als vollkommener IDIOT abgestempelt 😁😁 ( heute wissen diese Leute wer wirklich der Idiot war ♥️)

Wirklich REICH wirst du nur wenn du gegen den Trend und die Meinung der Massen entscheidest - manchmal ist es unangenehm und unpopulär- aber das Ergebnis ist es wert 💰💰💰

🔜 In 14 Tagen starten wir das🚀 NEUE Projekt welches von vielen Neidern belächelt werden wird - in meinen Augen der WAHRE BIG DEAL 💥💥

🎉🍾Die perfekte Symbiose aus Krypto & der Realwirtschaft‼️

Alles nur mit einer App die du dir aus dem Appstore ( IOS & Android ) runterlädst.

- Deine COINS bleiben bei DIR‼️‼️

- Nur DU hast die Privat Keys‼️‼️

- Komplett SmartContract based‼️


Totale Sicherheit 🔥 Globaler Start JETZT🔥Dynamischster Verdienstplan EVER🔥

⏰ Schreib mich per privat Message FB oder Mail ( bitcoin.club.mining@gmail.com ) an und ich sende Dir die Aufzeichnung unseres heutigen Live-Webinars

Sonnige ☀️ Grüße von Mallorca
Arno 😎

#letsmakemillions
#vow
#krypto
#jetzt

 

🇩🇪 Bald geht es los…. 😎💪🏼

Ganz großes Kino - Infos zum Business per PN

sonnige ☀️☀️☀️ Grüße

 

🇺🇸🇬🇧 It starts soon…. 😎💪🏼

Big cinema - information about the business via PM

Sunny ☀️☀️☀️ Greetings

 

🇪🇸 Comienza pronto…. 😎💪🏼

Gran cine: información sobre el negocio a través de PM.

Soleado ☀️☀️☀️ Saludos


#Business #Token #Coin #StartUp #Vowcher #Bonus #networkmarketing #gutschein #coupon #VOW