Pressemeldung: Die dezentrale AI-D.AI.SY Plattform sorgt für den größten Evolutionssprung bei der Crowd-Finanzierung

Dezentrale Technologien wie Blockchain und Smart Contracts läuten eine neue Ära rationalisierter Geschäftsmodelle und finanzieller Ökosysteme ein.  

Ein herausragendes Beispiel ist die mit Spannung erwartete neue  D.ai.sy-  Plattform.  

GänseblümchenD.ai.sy Foto: D.ai.sy. 

D.ai.sy  ist ein Crowdfunding- Modell, mit dem Benutzer digitaler Währungen die Möglichkeit erhalten, Eigenkapital in Form von Umsatzbeteiligung, Eigentumsverhältnissen und sofortigen Peer-to-Peer-Belohnungen durch einen sichereren, transparenteren und nahtloseren Crowdfunding-Smart-Vertrag zu erhalten die Tron-Blockchain.  

Das erste Crowdfunding -Projekt von D.ai.sy wurde von AI-Marktführer Endotech für die Entwicklung der Handelstechnologie der nächsten Generation durchgeführt, die eine höhere Deal-Note bietet, als die meisten Crowdfunding-Projekte bei Kickstarter erreichen konnten.   

Endotech ist ein Finanztechnologieunternehmen, das den neuen Marktgoldstandard im KI-Handel entwickelt. Das neueste Projekt von Endotech , auch  D.ai.sy genannt , ist so positioniert, dass es durch künstliche Intelligenz ein beispielloses Maß an Vorhersagewahrscheinlichkeit liefert. Wenn es auf den Handel mit Märkten wie digitalen Währungen, Devisen und Aktien angewendet wird, ist es auch so positioniert, dass es unübertroffene Ergebnisse liefert. 

Das Team von Wissenschaftlern und innovativen Entwicklern bei Endotech wird von seiner visionären CEO und Mitbegründerin Dr. Anna Becker sowie dem COO und Mitbegründer Dmitry Gooshchin geleitet.  

Dr. Anna Becker hat einen einzigartigen Erfolgshintergrund in der Fintech-Welt der KI und Compliance. Sie ist Mitglied des Financial Commissions Dispute Resolution Committee (DRC) und ihr Team verfügt über mehr als 20 proprietäre KI-Systeme. Als erfahrener Manager und Change Agent im Bereich Retail Finance hat Dr. Becker mit mehr als 300 Brokern zusammengearbeitet und als Compliance-Beauftragter bei Aufsichtsbehörden wie der NFA und der CFTC gearbeitet.


Ihre Handelssoftware Strategy Runner bot über 50.000 Kunden vollständige Automatisierung mit Strategien, die von über 300 professionellen Strategieentwicklern angeboten wurden. Strategy Runner wurde 2011 von MFGlobal übernommen. Seitdem arbeitete sie im Rahmen des Gilboa Fund-of-Funds eng mit über 35 systematischen Fonds in Israel zusammen und beteiligte sich an der Entwicklung von Automatisierungs- und KI-Technologien für Broker.  

Mit Blick auf die Zukunft hat Endotech eine große Roadmap für die Entwicklung der  D.ai.sy-  Handelstechnologie, die die bereits beeindruckende KI-Handelsleistung voraussichtlich erheblich steigern wird.  

D.ai.sy  wird auch ein strategisches Instrument sein, damit Endotech in Zukunft ein börsennotiertes Unternehmen wird. Der   intelligente Vertrag von D.ai.sy ermöglicht es den Mitwirkenden, an dieser Roadmap teilzunehmen und sowohl jetzt als auch in Zukunft von den Eigenkapitalprämien zu profitieren .   

Erwarten Sie dank D.ai.sy einen Evolutionssprung in der  Crowdfunding-Branche . Die technologischen Fähigkeiten der nächsten Generation und das Peer-to-Peer-Geschäftsmodell sollen einen neuen Präzedenzfall für mehrere Branchen schaffen, um im Wettbewerb bestehen zu können. 


Quelle: